AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s, Stand: Januar 2015)

Definition: Die Firma Lucamed International GmbH (Deutschland) und die Firma Lucamed GmbH (Schweiz) werden im Folgenden als „Lucamed“ bezeichnet. Lucamed International GmbH, Steinbrückstrasse 19, D-79713 Bad Säckingen, Deutschland / Lucamed GmbH, Sarmenstorferstrasse 23, CH-5707 Seengen, Schweiz

1. Allgemeines

Aufträge werden zu unseren allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen und ausgeführt. Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten auch ohne ausdrückliche Vereinbarung für alle Lieferungen und Leistungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers sind nicht Teil dieses Vertrages. Mündliche und sonstige Abreden, die von unseren allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen abweichen, bedürfen einer schriftlichen Bestätigung seitens der Lucamed.

2. Angebot

Lucamed behält sich ausdrücklich vor, Artikel kurzfristig aus dem Programm zu nehmen, zum Beispiel bei erheblichen Preisänderungen seitens der Lieferanten, bei Qualitätsdefiziten oder aus anderen Gründen. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen oder Zusicherungen von Eigenschaften sind nur gültig, wenn Lucamed und der Besteller schriftlich die Zustimmung erteilen. Lucamed weist darauf hin, dass bei individuell gefertigten und/oder explizit für den Kunden bei dritt-Herstellern bestellte Ware kein Rücktrittsrecht von der verbindlichen Bestellung besteht. Ist die bestellte Ware bereits hergestellt worden, muss Lucamed auf eine vollständige Abwicklung des Kaufvertrages bestehen. Tritt der Besteller ohne Rechtsgrund vom Vertrag zurück, ist Lucamed berechtigt, eine angemessene Aufwandspauschale zu erheben.

3. Lieferung & Zahlungsmodalitäten

Bestellungen mittels Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Lastschriftverfahren werden über unsere Kooperationspartner, zum Beispiel „Masterpayment“, sicher und bequem abgewickelt. Zahlungen per Rechnung werden direkt über Lucamed abgewickelt. Die Ware wird geliefert, solange der Vorrat reicht. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und/oder infolge unvorhergesehener Umstände hat Lucamed selbst bei verbindlich zugesagten Lieferterminen nicht zu verantworten. In diesen Fällen ist Lucamed berechtigt, teilweise oder ganz vom Vertrag zurückzutreten. Lucamed ist verpflichtet, dem Besteller Beginn und Ende dieser Hindernisse unverzüglich mitzuteilen. Bestellungen werden chronologisch nach Auftragseingang bearbeitet. Einen schriftlich geforderten festgelegten Absende- oder Liefertermin kann Lucamed nur in Ausnahmefällen (schriftliche Anforderung zwingend) berücksichtigen.

4. Lieferkosten

Lieferung und Versandkosten innerhalb von Deutschland, Schweiz und Österreich: Lucamed versendet die bestellte Ware auf Verlangen des Kunden innerhalb von 3 – 5 Werktagen an dessen Lieferadresse, wenn nichts anderes angegeben ist. Sämtliche Produkte werden zzgl. Versandkosten gemäss Angebot, berechnet. Der Versand erfolgt in der Regel, je nach Lieferadresse des Kunden und nach Produkt, aus der Schweiz, aus Deutschland aus Italien oder aus Österreich. Lieferbedingungen und Versandkosten außerhalb der D-A-CH-Region erfragen Sie bitte unter: (Anfragen aus Deutschland & Österreich) Telefon +49 (0)7761 92 77 947, Telefax: +49 (0)7761 92 77 949 oder E-Mail: info@lucamed.de (Anfragen aus der Schweiz) Telefon +41 (0) 62 777 12 15, Telefax +41 (0) 62 777 35 58 oder E-Mail: info@lucamed.ch

5. Transportschäden

Transportschäden müssen innerhalb von drei Werktagen schriftlich der Lucamed mitgeteilt werden.

6. Allgemeine Bedingungen zur Teilnahme an Fortbildungskursen

6.1 Lucamed haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit und Anwendbarkeit der von den Referenten vermittelten Lehrinhalten.

6.2 Sollten Fortbildungskurse durch Krankheit des/der Referenten/-in, durch Unterbelegung oder andere, von Lucamed nicht vorhersehbare Gründe kurzfristig abgesagt werden müssen, entsteht dem Kursplatzbewerber ein Anspruch ausschließlich auf Rückerstattung der bereits bezahlten Kursgebühren. Es werden keine zusätzlichen Kosten wie z.B. Reise- oder Hotelbuchungen erstattet. Lucamed behält sich vor Referenten kurzfristig auszutauschen.

6.3 Eine schriftliche Kursanmeldung (Brief, Fax, E-Mail, Online-Anmeldung) ist für den Kursplatzbewerber verbindlich. Mit Eingang der Anmeldung kommt der Vertrag zustande. Lucamed bestätigt die Anmeldung innerhalb von 2 Wochen. Sollte der Kursplatzbewerber innerhalb dieses Zeitraums keine Anmeldebestätigung erhalten, so hat er bei Lucamed nachzufragen. Kursanmeldungen sind bis unmittelbar vor Kursbeginn möglich. Lucamed weist ausdrücklich auf die spezifischen Teilnahmebedingungen (siehe jeweilige Kursinformation) hin, für deren Erfüllung der Kursplatzbewerber selbst verantwortlich ist.

6.3a Lucamed behält sich den Rücktritt vom Vertrag vor, wenn eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

  • Keine Zahlung der Kursgebühr bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn (der Kursplatzbewerber bleibt zur Zahlung von 50% der Kursgebühr
    verpflichtet),
  • maximale Teilnehmerzahl erreicht,
  • spezifische Teilnahmebedingungen (siehe jeweilige Kursinformation) sind nicht erfüllt,
  • nicht-Durchführung des Kurses, siehe Punkt 6.2 dieser AGB‘s.

6.3b Sollte ein Kursplatzbewerber seine Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung absagen, so besteht unabhängig vom Grund seiner Absage Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr von 100% abzüglich einer Bearbeitungsgebühr (DE/AT:EUR50 / CH:CHF50) bis 6 Wochen vor Kursbeginn, von 50% der Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr (DE/AT:EUR50 / CH:CHF50) bis zwei Wochen vor Kursbeginn. Bei noch kurzfristigerer Absage hat der Kursplatzbewerber keinen Anspruch auf Rückerstattung. Dies gilt auch im Falle kurzfristiger Anmeldungen innerhalb dieser Fristen. Absagen bedürfen der Schriftform. Maßgeblicher Zeitpunkt ist der Eingang des Schreibens bei Lucamed. Lucamed wird die Absage innerhalb von 3 Arbeitstagen schriftlich bestätigen. Sollte der Kursplatzbewerber innerhalb dieses Zeitraums keine
Abmeldungsbestätigung erhalten, so hat er bei Lucamed nachzufragen.

6.3c Bei Erkrankung des Kursteilnehmers kurz vor dem Kurs wird bei Vorlage eines Nachweises die Kursgebühr auf einen nächstmöglichen Kurs angerechnet, eine Rückerstattung der Kursgebühr ist in diesem Falle ausgeschlossen.

6.3d Kursplatzbewerber können ihre Kursplätze nur nach Absprache mit Lucamed untereinander tauschen.

6.4 Die Kursteilnehmer halten sich in den Veranstaltungsräumen auf eigene Gefahr auf. Bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen, die Kursteilnehmer/-innen an Patienten oder an anderen Kursteilnehmer/-innen vornehmen, handeln die Kursteilnehmer/-innen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegenüber den Dozenten/-innen sind, sofern nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt, sind ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegenüber Lucamed sind ausgeschlossen.

6.5 Die Kursteilnehmer erklären sich mit der Hausordnung des Veranstaltungsortes einverstanden. Verstöße gegen diese, sowie fahrlässige oder vorsätzliche Verunreinigung oder Beschädigung von mobiler und nicht mobiler Einrichtung können zum Ausschluss von der Veranstaltung führen und ermächtigen Lucamed zur Verrechnung der Kosten für Aufwendungen, Reinigung, Reparatur oder Ersatz beschädigter Infrastrukturen an den Kursteilnehmer. Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Erstattung der bereits bezahlten Kursgebühr an den Kursteilnehmer.

7. Gewährleistung

Lucamed gewährleistet, dass die gelieferte Ware frei von Fabrikations- und Materialmängeln ist. Der Besteller ist, soweit zumutbar, verpflichtet, die Ware unverzüglich nach Erhalt hinsichtlich Menge, Beschaffenheit und Einsatzzweck zu untersuchen – andernfalls gilt die Ware als abgenommen. Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb von 3 Werktagen schriftlich angezeigt werden. Verdeckte Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt wurden, müssen schriftlich angezeigt werden. Lucamed ist berechtigt, im Falle eines Mangels der Ware nachzubessern bzw. nachzuliefern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, so kann die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangt werden. Beanstandete Ware darf nur mit Einverständnis der Lucamed veräußert werden. Macht der Besteller Gewährleistungsrechte geltend, hat dies keinen Einfluss auf weitere mit dem Besteller getroffene Vereinbarungen.

8. Rückgabefolgen

Die Versandkosten werden bei begründeten Reklamationen erstattet, also wenn die Ware beschädigt beim Kunden angekommen ist oder Mängel aufweisen. In allen anderen Fällen sind die Versandkosten vom Kunden zu tragen. Die Rücksendungen müssen ausreichend frankiert werden. Unfreie Pakete und Nachnahmesendungen werden nicht angenommen.

9.1 Vertragsschluss bei Online-Bestellungen

Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung für die sich im Warenkorb befindlichen Waren auf. Die E-Mail Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt in der Regel unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Sollte der Online-Besteller innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Bestellung keine Bestätigung erhalten, so hat er bei Lucamed nachzufragen.

9.2 Vertragsschluss durch Unterzeichnung oder über Email

Durch Einsenden, Faxen oder Emailen des unterzeichneten Angebotes geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Ebenso gilt eine Emailbestellung ohne Unterzeichnung bzw. mit elektronischer Unterschrift als verbindliche Bestellung. Die Eingangsbestätigung erfolgt baldmöglichst nach Erhalt der Bestellung. Sollte der Besteller innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Bestellung keine Auftragsbestätigung oder Rechnung erhalten, so hat er bei Lucamed nachzufragen.

9.3 Vertragsschluss durch mündliche Bestellung

Eine Bestellung kann auch mündlich oder telefonisch erfolgen. Die Bestätigung erfolgt in diesem Falle als Auftragsbestätigung oder Rechnung innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Bestellung. Im Falle der mündlich vollzogenen Bestellung gilt die Auftragsbestätigung oder Rechnung als verbindlicher Vertragsabschluss.

10. Datenschutz

Die Nutzung der Webseiten von Lucamed, wie z.B. www.kinesio-shop.net, www.lucamed.de, www.backscan.de und weitere, ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, wenn möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte zu Verkmarktungszwecken weitergegeben. Lucamed weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung
und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Lucamed keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller Eigentum der Lucamed. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der gesamten Ware berechtigt und der Besteller zur Rückgabe verpflichtet.

12. Haftung der Lucamed

Die Haftung der Lucamed gegenüber dem Besteller richtet sich nach den vorangegangenen Bestimmungen. Die Verantwortung der Lucamed beschränkt sich ausschließlich auf die Qualität und Richtigkeit der gelieferten Ware bzw. auf deren Funktionstüchtigkeit und Übereinstimmung mit der erfolgten Bestellung. Die Haftung der Lucamed schließt Schäden oder Folgeschäden im Zusammenhang mit Lieferverzögerungen, Mängeln, unvollständigen Mängelbeseitigungen oder sonstigen unerfüllten Verpflichtungen aus. Schadensersatzansprüche des Bestellers an Lucamed sind ausgeschlossen. Der Besteller stellt Lucamed von allen Ansprüchen Dritter frei.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist für die Firma Lucamed International GmbH (DE) Freiburg i. Br.; Erfüllungsort ist für die Firma Lucamed GmbH (CH) Aarau (AG). Soweit der Besteller Vollkaufmann, juristische Person des Öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird bei allfälligen Streitigkeiten aus den Verträgen oder damit im Zusammenhang stehender Rechtsbeziehungen für beide Teile in Deutschland Freiburg i. Br. / in der Schweiz Aarau (AG) als Gerichtsstand festgelegt.

14. Kontakt

Für Anfragen aus Deutschland & Österreich: Telefon +49 (0)7761 92 77 947, Telefax: +49 (0)7761 92 77 949 oder E-Mail: info@lucamed.de
Für Anfragen aus der Schweiz: Telefon +41 (0) 62 777 12 15, Telefax +41 (0) 62 777 35 58 oder E-Mail: info@lucamed.ch